Direkt zum Inhalt
Besuchermanagement im Einsatz

ASTRUM IT GmbH unterstützt Bosch Chipfabrik im Bereich Besuchermanagement

Noch in diesem Jahr soll die Chipfabrik von Bosch im Herzen des Silicon Saxony in Dresden fertiggestellt werden und die Serienproduktion in der Produktionsstätte für Halbleiterelemente starten.

Bosch_Halbleiterwerk_ASTRUMIT_VISIT

Das neue Hightech Werk wird das erste seiner Art sein; ein 5G-fähiges digitales Gebäude mit spezieller Ausstattung für die Herstellung von Leistungs- und Mischsignale-Halbleiterbauelemente. Um die wachsende Nachfrage im Bereich Internet der Dinge (IoT) und mobilen Anwendungen gerecht zu werden, wird die neue RB300 Halbleiterfabrik Chips auf 300 mm Wafern (Siliziumscheiben) herstellen. Seite Ende Januar 2021 produziert Bosch Siliziumchips in seiner neuen Dresdner Produktionsstätte. Der Verkauf der ersten Chips wird Mitte 2022 beginnen. Bosch schafft bis zu 700 neue Arbeitsplätze in diesem Schlüsselsektor.

Die ASTRUM IT GmbH freut sich, als Partner von Bosch Teil dieses großen Projekts zu sein und das Unternehmen mit seinem Besuchermanagementsystem VISIT auszustatten.

VISIT bietet die Möglichkeit, Aktivitäten betriebsfremder Personen und Fahrzeuge auf dem Betriebs- oder Veranstaltungsgelände effizient zu managen, jederzeit in Echtzeit zu überblicken und nachzuverfolgen. Damit können höchste Sicherheitsstandards im Unternehmen gewährleistet werden.

Mehr Informationen zu VISIT gibt es auch auf der Webseite.

Bosch_Dresden_Halbleiterwerk_VISIT_ASTRUMITQuelle/Bildmaterial: Bosch Dresden.

News-Kategorie: