Outlook-Add in

Jeder Besuchsvorgang kann per Voranmeldung im System hinterlegt werden. Dabei wird bereits der Name des Besuchers, der zu besuchende Mitarbeiter und der voraussichtliche Termin des Besuches in die Datenbank eingetragen.

Eine Voranmeldung hilft, ankommende Personen schneller zu empfangen und benötigte Ressourcen entsprechend zu planen. Das Empfangspersonal muss dann in VISIT.net nur noch den tatsächlichen Beginn des Besuches durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche auslösen.

Die Voranmeldung eines Besuchs wird vom Empfangspersonal oder aber auch von Mitarbeitern vorgenommen. Die Praxis zeigt, dass viele Besuchstermine direkt über Outlook geplant werden. Mit dem Outlook Add-in können diese Termine an VISIT.net übertragen werden. Das Outlook Add-in übernimmt dabei beispielsweise die bereits in Outlook oder VISIT.net gepflegten Informationen zu Besuchern und Besuchsterminen.

Damit hat der Mitarbeiter mit nur einem Arbeitsschritt einen Outlook-Termin sowie eine Voranmeldung in VISIT.net erzeugt.