Shiny Process Mining (R)

Wie sieht eigentlich unser Entwicklungsprozess aus? Wie sind die Durchlaufzeiten unserer Stories? "Begrenzen wir auch die Menge angefangener Arbeit?"

Die dynamische Sicht liefert a) das Kanban-Board als Snapshot und b) die Auswertung der Log-Files zum Beispiel aus Git. Mit den Werkzeugen R (Programmiersprache) und dem aufsetzenden Framework Shiny schaffen wir ein Dashboard, das Git-Log-Files liest und für den Nutzer als Prozess-Modell aufbereitet, so dass er effizient Möglichkeiten zur Prozessverbesserungen identifizieren kann - wie zum Beispiel die Abschätzung der Story-Komplexität. Bedeutet: automatisch aus den Log-Files einen Score zu berechnen, der in Korrelation zu den geschätzten Story-Point gebracht werden kann.

 

 

Veranstaltung:
Developer Week 2019, Nürnberg


Datum/Uhrzeit:

Di, 25. Juni 2019, 18:15-19:15 Uhr


Ort:

Nürnberg Convention Center NCC Ost
Messezentrum
D-90471 Nürnberg

 

Referenten:

Werner Spiegl, Senior Managing Consultant

Thomas Heid, Cosultant

 

 

26.02.2019